Elbe-Labe-Liga

Spieltag 2 D-Mädchen

15. Dezember 2019
ab 09:00 Uhr

 
Saubachtalhalle
01723 Wilsdruff

29 Apr
2019

Bericht vom 27.04.2019

automatische Übersetzung

Leider sind wir nicht in der Lage alle Texte muttersprachlich zu übersetzen und müssen auf den automatischen Translater zurückgreifen. Was dabei herauskommen kann seht ihr im unten stehenden Text zum letzten Spieltag der D- Jungen aus der Übertragung vom Tschechischen ins Deutsche.

 

 

 

 

YOUNGER PUPILS

Am Samstag, 27.Dienstag, April2019 Er beendete das vierte Turnier des zweiten JahresElbe-Elbe-LigenIn Lovosice war es diesmal ein Team derSG ehv Nickelhütteaue , Loko Louny, Baník Most und HK Lovosice. Schüler HSV Dresden e.V.UndVFL MeißenSie entschuldigten sich. Bei dem Turnier gewannen die Lounge-Handballerinnen den Preis, der auch die Goldmedaille und den Pokal für den Gesamtsieger der Liga holte. Sie verteidigten die zweiten Pfosten aus früheren Turnieren und verdienten sich die Silbermedaille in der Gesamtwertung. Die Schlacht um Dresden und Aue der Bronzemedaille wurde für die Genossenschaft Aue durch die Nichtteilnahme von Dresdner Schülern beschlossen. In der Abschlusstabelle des Wettbewerbs endete die Schülerbrücke Fünfter vordem VFL Meißen. Die Liga brachte ein interessantes Match und war sicherlich ein Gewinn für alle Genossenschaften. Wir hoffen, dass das dritte Jahr dieses internationalen Wettbewerbs mehr Glück bei der Bestimmung der Termine der Turniere sein wird.Der beste Torschütze des Turniers wurde Toužimský (Lovosice), Spieler Biest (Aue) und Schütze Koudelka (Louny) bewertet.  Die Preise wurden vom stellvertretenden Bürgermeister Lovosic p. Šuma übermittelt.Gespielt 2 x 15-Minute Fahrt.

 

Die Heimschüler eröffneten das Turnier gegen die Brücke. Nach den Ergebnissen früherer Turniere waren sie ein Jagdfavorit. Nach dem peinlichen Beginn der ersten Sechs wendete sie ihre körperliche Überlegenheit an, und auch die "jüngeren" sechs in der zweiten Spielhälfte des Gegners.

Im zweiten Match wusste der Gegner aus Aue lange nicht, den Rat der kräftezehrenden Abwehr von Lovosic. Der Vorteil, in der Abwehr Bälle zu verdienen, war aber die Jagd auf ungenaue Schüsse und vor allem viele technische Fehler.

 

Das Endspiel gegen die Louns ist schon ein traditionelles Szenario. Lovosian hält sich nur im ersten Spielabschnitt (heute um 8. Min. 4:4) auf. Es folgt eine Reihe technischer Fehler, die die schnelllebigen Louner-Schüler mit leichten Toren bestrafen (heute um 12. Minute 4:7) und der Aufwand von Lovosic um ein akzeptables Ergebnis verloren geht. Die zweite Halbzeit mit jüngeren Spielern auf beiden Seiten war bereits ausgeglichen.

Insgesamt kann die Leistung nicht nur im Finalturnier, sondern auch in allen Labe-Elbe-Ligenals Erfolg gewertet werden. Solide Abwehr und vor allem ein schneller Übergang zum Angriff (zweite Sechs) tragen Früchte. Wenn sich die Spieler auf das Spiel konzentrieren, ist es eine Freude, sie zu beobachten. Sind sie erst einmal von Ungenauigkeiten in den eigenen Reihen oder Schiedsrichterentscheidungen abgelenkt worden, verliert das Spiel an Flüssigkeit und die Leistung der gesamten Mannschaft fällt. Es ist markant in der Konkurrenz mit starken Gegnern (Louny). 

der Bericht:

Toužimský,kokkalidis– Buryánek, Srba, Křížek, Gebhart J. , the fitful, Palán, Šenk, Rezka , gebhart St .,Toman, Bradáč, Bursha

 

Jungen

HK FCC Mésto Lovosice
Terezinska 1032
410 02 Lovosice

Mädchen

Handball Elbland e.V.
Elsterweg 9
01109 Dresden

Mädchen

DHK Baník Most
Tr. Budovatelu 112/7
434 01 Most

© Handball Elbe-Labe Liga. Alle Rechte vorbehalten.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.